Willkommen bei Gay-Cruising.eu

Wer den Gay Cruising kennt weiß, dass es hier blank um den schnellen Sex unter schwulen Männern geht. Man(n) tritt sich im Outdoor im Wald, auf dem Gay Parkplatz oder an einen anderen  Outdoor-Cruising Ort. Aber auch Indoor wie im Sexkino, Sexshops oder Swingerclubs kann man wilden Gay Cruising Sex haben.

Dabei ist beim Gay Cruising oft das Problem, ist gerade jemand auf dem Parkplatz oder im Sexkino wenn ich gerade da bin. Hier spielt beim Outdoor Cruising das Wetter und die Jahreszeit eine Rolle, aber auch die Uhrzeit. Wer auf einem Gay Parkplatz eine schnelle Nummer schieben will, der muss erst die Jahreszeit prüfen. Von April bis September kann man gute Karten haben. Nun sollte es nicht regnen und es schon in den Abendstunden sein. Wenn diese Punkte erfüllt sind, so kann dem Gay Cruising Spass nichts mehr im Wege stehen.

Winter, schlechtes Wetter oder falsche Tageszeit und man kann sein Nümmerchen vergessen, zumindest im Freien. Hier bieten Sexkinos, Sexshops oder Swingerclubs noch eine Alternative. Im Sexkino ist es meistens voll und man will auch nicht beobachtet werden. Der Sexshop, sofern nicht explizit für Gays scheidet meist auch aus. Also noch der Swingerclub, der meistens weit weg ist und oft auch von Hetros betrieben wird und man hier nur die toten Tage überbrücken möchte.

Gay-Cruising.eu möchte hier in Großstädten eine Alternative aufzeigen. 1 Wohnung, 1 Uhrzeit, Du und ein anderer Gay treffen sich zum Cruising. Wie das funktioniert, wenn Du in der Wohnung findest und was man bekommt, erfährst Du hier bei uns in Gay-Cruising.eu Natürlich wollen wir aber auch weiterhin über andere Gay Cruising Angebote auf Parkplätzen, Sexkinos und Co hinweisen.

Wir möchten auch noch einmal darin erinnern, auch wenn es hier um die schönste Nebensache der Welt handelt, auch beim Cruising sollte man Safe sein. Man möchte doch dabei sterben und nicht davon.